Back to Question Center
0

Semalt Expert definiert, wie unerwünschte Werbung in allen Apps blockiert wird

1 answers:

Adblocker-Erweiterungen wie Adblock Plus sind bei Webmastern und Bloggern weithin bekannt, egal ob sie nervende und störende Werbeanzeigen entfernen oder die Geschwindigkeit Ihres Computergeräts reduzieren. Eine der wesentlichen Schwächen ist, dass die Erweiterungen nur dann mit den Browsern funktionieren, wenn Sie sie monatelang nicht aktualisieren oder nicht aus den legitimen Quellen installiert haben. Wenn Sie Werbung von einigen Domains weltweit blockieren möchten, können Sie einfach die Host-Dateien des Computers bearbeiten und den Browser, Ihr iPhone oder eine andere Anwendung daran hindern, die Anzeigen dieser bestimmten Firma zu öffnen.

Igor Gamanenko, ein leitender Angestellter von Semalt , erklärt hier, wie das ganze Verfahren funktioniert.

DNS gilt als das Telefonbuch im Internet. Ihr Computer oder Laptop verwendet zwei verschiedene Methoden, um den Server über das Netzwerk zu finden. Anfangs wurden die Host-Dateien verwendet, aber jetzt wurden die Dateien aufgrund von Universitäts- und DARPA-Hosts komplizierter. Später wurde DNA eingeführt mit dem Ziel, die Suche in Dienste für alle Benutzer zu verwandeln. Heutzutage führen fast alle Betriebssysteme Namens-zu-IP-Lookups durch, indem sie die Hostdateien überprüfen. Wenn die Datei nicht gefunden wird, senden sie DNA-Abfragen.

Mit der Zeit ist DNA zu einem ernsthaften Sicherheitsproblem im Internet geworden. Jede Art von Maschine, die die Möglichkeit hat, die Namens-zu-IP-Suche zu ändern, wird Ihr DNS-System dazu bringen, die entfernten Server und SSL zu glauben, ohne Sie etwas wissen zu lassen. Die Sicherheit des SSL-Zertifikats stellt sicher, dass Ihr Online-Einkaufserlebnis auf DNA sicher ist. Wenn Sie Ihren Ad-Server auf den lokalen Computer umstellen, können Sie problemlos eine Vielzahl von Aufgaben auf Ihrem Gerät ausführen. Willst du das wirklich tun? Einige andere Vorteile dieses Systems wurden unten diskutiert .

1. Es kann das Internet beschleunigen, da Standard die lokale Host-Datei überprüft, bevor die DNA verwendet wird.

2. Es ist für alle Arten von Browsern nützlich und kann für verschiedene benutzerdefinierte Apps wie RealPlayer, iTunes, Twitter und andere verwendet werden.

3. Es kann auf den OS-Namensauflösungsebenen arbeiten und hat nichts mit dem TCP- und UDP-Datenverkehr zu tun.

4. Es ist abhängig von der Plattform, MS Windows, OSX und Linux. Wenn das System die IP (Internetprotokoll) verwendet, wird es auf jeden Fall die Host-Datei irgendwo haben.

5. Es kann die Anzeigenverfolgung stoppen und die Host-Datei ist eine hervorragende Quelle dafür. Wenn Sie nicht verfolgt werden möchten, müssen Sie möglicherweise die Opt-Out-Cookies verwenden.

6. Es kann leicht die Malware und Spyware blockieren. Wenn der Serverstandort zur Datei hinzugefügt wird, erhöht dies die Sicherheit Ihres Computers und sorgt für ein hervorragendes Netzwerkerlebnis.

Blockieren Sie die Hostdatei mit von der Gemeinschaft erstellten Dateien:

Zunächst müssen Sie die Host-Datei lokalisieren, die sich irgendwo auf Ihrem Computer befindet. Die nächste Aufgabe besteht darin, diese Datei mit von der Community erstellten Dateien zu blockieren. Wenn Sie keine Hostdatei haben, können Sie fortfahren, ohne sie zu ändern. Wenn Sie jedoch die Host-Datei haben, sollten Sie einige Sicherungskopien erstellen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten nicht verloren gehen. Es ist nicht erforderlich, die Host-Dateien zu erstellen und mehrere Ad-Server hinzuzufügen, da Ihr Computer trotzdem effizient funktioniert.

Die Schlussbemerkung:

Wenn Sie eine Website mit dem Eintrag in Ihrer Host-Datei blockiert haben, ist das wie eine Atombombe. Aber es gibt nichts zu befürchten, da Sie es auf Ihrem PC blockieren und verhindern können, dass es geladen wird.

November 24, 2017
Semalt Expert definiert, wie unerwünschte Werbung in allen Apps blockiert wird
Reply