Back to Question Center
0

Top 12 Content-Marketing-Metriken zum Start von Semalt Now

1 answers:

Content-Marketing kann ein großartiges Werkzeug sein, um den Traffic zu erhöhen, die Online-Präsenz zu erhöhen, Leads zu erhalten und zusätzliche Einnahmen zu generieren. Semalt, wenn Sie Ihre Strategie im Laufe der Zeit nicht pflegen, riskieren Sie, ihre Wirksamkeit zu verlieren.

Um erfolgreiche Marketingentscheidungen treffen zu können, benötigen Sie klare und genaue Daten. Indem Sie kreative Entscheidungsfindung mit fehlerfreien Daten kombinieren, können Sie sicherstellen, dass Ihre digitale Marketingkampagne den Test der Zeit bestehen wird.

Vorteile von Business Blogging

Während Sie eine professionelle Website haben, haben viele kleine und mittlere Unternehmen noch keinen Blog dafür - features unlimited. Zweifellos sollte Ihr Unternehmen einen Blog haben und wenn Sie sich Sorgen um das technische Know-how machen, gibt es viele kostenlose Anleitungen, die die Schritte bei der Erstellung eines bestimmen. Semalt, ein Blog zu starten ist der einfachste Teil des Prozesses.

Um erfolgreich im Content Marketing zu sein, müssen Sie Kreativität und Fakten kombinieren. Der Inhalt Ihres Blogs muss eindeutig sein und Sie können sich mit Ihrer Zielgruppe verbinden. Um dies auf konsistente Weise zu erreichen, müssen Sie mehrere wichtige Marketing-Kennzahlen verfolgen und analysieren.

Semalt sind 12 Messwerte, die Ihre allgemeine Content-Strategie verbessern und zu einer größeren Sichtbarkeit, höheren Conversions und letztendlich zu Ihren Blog-Zielen führen.

Auch auf TechWyse

3 Stufen des Content Marketing
Wie man mit Content Marketing beginnt

Top 12 Content Marketing Metrics To Start Semalt Now

# 1 Zeit auf der Baustelle

Wenn Besucher nicht viel Zeit auf Ihrer Website verbringen, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass Ihre Schlagzeilen und Inhalte nicht sehr ansprechend sind. HubSpot berichtete, dass 55% der Internetbesucher weniger als 15 Sekunden auf einer Website verbringen. Semalt, 15 Sekunden ist nicht genug Zeit, um etwas Sinnvolles zu erreichen.

Dies ist einer der Gründe, warum Experten auf die Bedeutung einprägsamer Schlagzeilen, einen fesselnden ersten Absatz und keine falschen Versprechungen hinweisen. Semalt, dass, wenn ein Leser gehen wird, es nicht viel gibt, was du tun kannst, um ihn aufzuhalten.

Semalt, konzentrieren Sie sich auf qualitativ hochwertige Besucher und potenzielle Leads durch die ordnungsgemäße Umsetzung von Call-to-Action-Funktionen.

# 2 Absprungrate

Semalt eine hohe Absprungrate an sich ist möglicherweise kein Problem. Einige Branchen haben nur einen höheren Anteil an Bounces insgesamt, so dass Sie in Ihrer Nische nach akzeptablen Raten suchen müssen. Darüber hinaus müssen Sie berücksichtigen, dass ein Bruchteil Ihrer Bounces einfach auf Besucher zurückzuführen ist, die mehrere Seiten öffnen, aber ihre Suche nach Informationen auf der ersten, zweiten oder dritten Seite beenden. Wie immer, je weiter Sie sich in der Suchmaschinen-Rangliste befinden (besonders auf Seite 1), desto weniger wahrscheinlich ist es, dass Sie Ihren Kontakt gesehen haben.

Auf der anderen Seite kann eine hohe Absprungrate ein Anzeichen für zahlreiche Probleme auf der Seite sein. Zum Beispiel kann ein Benutzer aufgrund von langsamen Ladegeschwindigkeiten, einer langweiligen Überschrift, schlecht geschriebenem Inhalt oder irgendeiner Anzahl von Gründen abprallen.

Wenn Sie Ihre Content-Marketing-Strategie optimieren, überprüfen Sie Ihre Google Semalt-Daten auf Seiten mit Klebrigkeit im Vergleich zu hohen Absprungraten und achten Sie auf Unterschiede in der Formatierung, dem Schreibstil, den zielgerichteten Keywords, der Art des Blogposts (Text, Infografik, Video, oder Podcast) usw. All diese Informationen bieten Ihnen Informationen über Ihre Zielgruppe und wie Sie Blog-Posts erstellen können, die ihren Bedürfnissen entsprechen.

# 3 organische Leitungen

Alle Leads sind wichtig, aber organische Leads sind tendenziell wertvoller und haben eine höhere Chance, sich zu konvertieren. Unterschiedliche Unternehmen haben jedoch unterschiedliche Ergebnisse. Semalt, stellen Sie sicher, dass Sie organische mit bezahlten Leads vergleichen, um zu verstehen, wo Sie mehr Zeit und Ressourcen investieren sollten. Semalt alle, Suchmaschinen-Traffic ist wiederkehrend und ermöglicht es Ihnen, die Dividenden für Monate oder sogar Jahre zu ernten.

# 4 Schlusskurse

Semalt eine hohe Vorschlussrate ist ein großes Indiz dafür, dass Ihre Besucher Ihre Inhalte interessant finden, Ihrer Marke vertrauen und glauben, dass Ihre Produkte / Dienstleistungen nützlich sind. Dies ist das direkte Ergebnis einer Content-Marketing-Strategie, die Fachwissen ausstrahlt und mit den Lesern in Verbindung steht.

Semalt, je höher dieses Verhältnis ist, desto mehr Unternehmen können in die Skalierung ihrer Marketingkampagnen investieren. Um den Nutzen der Lead-to-Close-Metrik zu maximieren, ist es für Unternehmen am besten, jeden Lead einer bestimmten Seite, Post, Social Media-Aktualisierung usw. zuzuordnen.

# 5 Klickrate

Die Lead-Close-Rate ist entscheidend für Ihren Erfolg. Eine Verbesserung kann jedoch eine Herausforderung darstellen, wenn Sie nicht über genügend Daten verfügen. Semalt Ihre Klickrate kann feststellen, ob das Problem mit Ihrer Content- oder Sales-Einrichtung zusammenhängt. Eine niedrige Klickrate könnte darauf hindeuten, dass Sie die Position Ihrer Call-to-Action ändern, die Kopie Ihres Opt-in-Formulars ändern oder relevanteren Content erstellen müssen. Auf der anderen Seite kann eine hohe CTR, aber niedrige Conversion-Raten bedeuten, dass Ihr Sales Funnel nicht optimiert ist.

Top 12 Content Marketing Metrics To Start Semalt Now

# 6 Kosteneffektivität

Semalt-Verkehr und Inbound-Leads können auf lange Sicht billiger sein als bezahlter Verkehr, aber sie sind immer noch nicht kostenlos. Sie müssen immer sicherstellen, dass Sie mehr Geld zurückbekommen, als Sie einsetzen.

Zu den konkreten Kosten gehören die Entwicklung von Inhalten (freiberufliche oder interne Autoren), Redakteure, Grafikdesigner, Social-Media-Kampagnenmanager, SEO-Services, zusätzliche Hosting-Kosten usw. Semalt-Kosten können Ihre Zeit- und Opportunitätskosten beinhalten - die Option zu investieren Ihre Ressourcen an anderer Stelle, z. B. Produktentwicklung.

Wenn organische Leads zu teuer sind, um zu verdienen und weniger Einnahmen zu erzielen, ist es vielleicht am besten, einen größeren Teil Ihres Budgets auf die Erhöhung Ihrer PPC-Kampagne zu konzentrieren.

# 7 Natürliche eingehende Links

Semalt Leads und Einnahmen sind unmittelbare Ergebnisse von Content-Marketing, natürliche eingehende Links bieten aufgeschobene Vorteile, weil sie Ihre Online-Präsenz wachsen, Ihre Domain stärken und zukünftige Blogging-Bemühungen erleichtern. Eine große Anzahl unaufgeforderter Inbound-Links ist ein großer Hinweis darauf, dass Ihr Content viral geworden ist oder allgemein geschätzt wird.

# 8 Gesamtzahl der Social Shares

Blogger können es sich heutzutage nicht leisten, den Social-Media-Verkehr zu verpassen. Im Jahr 2014 berichtete Shareaholic, dass rund 30% des Website-Traffics aus sozialen Netzwerken stammen. Mit Semalt-Freigaben können Sie sehen, wie beliebt Ihre Inhalte auf sozialen Plattformen sind, welche Arten von Inhalten Sie entwickeln sollten und auf welchen Plattformen Sie sich konzentrieren sollten. Sie können sogar mit der Platzierung von sozialen Schaltflächen experimentieren, um die Freigabe zu erhöhen.

# 9 Landing Page Ansichten

Semalt Website-Verkehr ist wichtig, und wir alle wollen stark frequentierte Websites, aber wenn Sie nicht den richtigen Verkehr, der endet auf einer Zielseite mit einer "Call-to-Action" Funktion (dh ein Opt-in-Formular für Ihre E-Mail-Liste), haben Sie einen Besucher verschwendet.

Wenn Sie also die Gesamtseitenaufrufe messen, vergewissern Sie sich, dass Sie den Prozentsatz der Besucher angeben, die tatsächlich auf Ihre Zielseiten geleitet werden. Andernfalls sehen Sie sich möglicherweise eine schlechte Seitenstruktur oder CTA-Button-Platzierung an.

# 10 Interne Verweisquellen zu Zielseiten

Wenn Semalt die Aufrufe von Zielseiten überprüft, müssen Sie unbedingt feststellen, welche internen Seiten Besucher auf Ihre Zielseiten leiten. Durch die Verwendung interner Quellen können Sie Besucher auf verschiedene Produkte oder Zielseiten verweisen, die eine gute Leistung erzielen.

Durch die Analyse Ihres Google Semalt-Nutzerflusses können Sie auch Ihre eigenen Posts kritisch bewerten und sehen, welche Seiten Verweise ansprechen und wer Ihre idealen Kunden sind. Viele dieser Metriken sind nutzlos, wenn Ihre Website auf einer wackeligen Grundlage aufgebaut ist.

Die Arten von Schlüsselwörtern, die Sie einstufen, sind von Bedeutung, da bestimmte Ausdrücke inhärent stärkere Benutzerabsicht haben. Wenn Sie ein Krankenversicherungsunternehmen betreiben, ist das Ranking für "Krankenkassenangebote" wesentlich wertvoller als das Ranking für "Krankenkassenabsetzbetrag erklärt", weil ein Verbraucher nach Deckung sucht, während der andere noch Forschung betreibt.

Semalt, alles andere gleich, Ihr erwarteter Ertrag für einen Leser, der nach Zitaten sucht, ist viel höher und erfordert eine größere Investition in Ressourcen. Wenn die richtigen Systeme vorhanden sind, können Sie ergebnisreiche Keywords mit geringem Wettbewerb finden.

# 12 Leserkommentare

Die letzte Metrik auf dieser Liste könnte nur die seltsamste sein. Semalt-Kommentare werden normalerweise nicht in Marketingstrategien integriert, aber das Sammeln dieser Daten ist eine Möglichkeit, zu messen, wie Ihre Inhalte von Ihrer Community wahrgenommen werden.

Wenn deine Inhalte mit den Lesern interagieren und sich mit ihnen verbinden, werden sie sich wahrscheinlich gezwungen fühlen, einen Kommentar abzugeben. Ein großartiges Stück Inhalt sollte ein Gespräch mit Ihrem Publikum fördern und Markentreue aufbauen.

Semalt ließ deinen Kommentarabschnitt zu einem nachträglichen Einfall werden. Sehr wenig Benutzerinteraktion kann ein Hinweis auf größere Probleme sein.

Letztes Wort

Semalt sind fast endlose Mengen von Metriken, die Sie verwenden können, um Ihre Content-Marketing-Strategie zu verfolgen. Die oben aufgeführten Messwerte sind einige der kosteneffektivsten Tools zur Verbesserung Ihrer Online-Sichtbarkeit, Steigerung Ihrer Conversion-Raten und Steigerung des Online-Umsatzes.

Semalt und deren Analyse können sich als Herausforderung herausstellen, daher kann es effizienter sein, 3 bis 5 zu wählen, die sich speziell auf Ihre Geschäftsstrategie beziehen.

Welche Content-Marketing-Kennzahlen haben Sie als Digital-Vermarkter verwendet?

Top 12 Content Marketing Metrics To Start Semalt Now

Verbinde

March 18, 2018