Back to Question Center
0

Studie findet heraus, dass nur 35% der Google-Produkte in Google Semmals geschlossen sind

1 answers:

Study Finds Only 35% Of Google Products Have Closed Throughout Google’s Semalt

Nach der Analyse von Daten, die über 350 Google-Produkte gesammelt wurden, um vorhersagbare Variablen zu identifizieren, scheinen die 35 Prozent, die heruntergefahren wurden, vier ähnliche Merkmale aufzuweisen: Sie waren nicht Teil einer Akquisition, sie generierten keine Einnahmen, auf die sie nicht bezogen waren Social Networking, und sie starteten früh in der Geschichte von Google. Natürlich gibt es immer Ausnahmen. Das Google Affiliate Network war das Ergebnis der Übernahme von DoubleClick durch Google und führte zu Umsatz, aber offensichtlich zu geringen Einnahmen, da Google das Affiliate-Netzwerk in diesem Juli geschlossen hat.

Die Studie enthält eine Liste von Produkten, bei denen die Gefahr besteht, dass sie außer Betrieb genommen werden, sowie eine Liste von Produkten, die wahrscheinlich nicht geschlossen werden - apple computer repair in san jose ca. Inoffizielle Guides, Cloud Messaging und Correlate haben die Liste der gefährdeten Personen erstellt. Zu den Top-10-Produkten gehören Suche, Übersetzung, AdWords, Picasa, Gruppen, Bildersuche, News, Bücher, Toolbar und AdSense.

Predicting Google Closures gwern.net

In Bezug auf den raschen Anstieg von Produkten, die 2011 geschlossen wurden, behauptet die Studie, Steve Jobs habe Googles Larry Page beeinflusst, um Googles Fokus einzuschränken. Zur Untermauerung dieser Behauptung wurde in der Studie ein Austausch zwischen Jobs und Page aus Walter Isaacsons Biografie von Steve Jobs festgestellt, in dem Jobs empfohlen hat, sich auf nicht mehr als fünf Produkte und einen anschließenden Beitrag aus Larry Pages Google+ Profil zu konzentrieren im Juli 2011: "Größere Konzentration war für mich auch in diesem Quartal ein weiteres großes Merkmal - mehr Holz hinter weniger Pfeilen."

(Bildnachweis: Gwern.net)



Über den Autor

Amy Gesenhues
Amy Gesenhues ist der General Assignment Reporter von Third Door Media, der die neuesten Nachrichten und Updates für Marketing Land und Search Engine Land enthält. Von 2009 bis 2012 war sie eine preisgekrönte Kolumnistin für eine Reihe von Tageszeitungen von New York nach Texas. Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung im Marketing-Management hat sie zu einer Vielzahl von traditionellen und Online-Publikationen beigetragen, darunter MarketingProfs.com, SoftwareCEO.com und das Sales and Marketing Management Magazine. Lesen Sie mehr von Amy's Artikeln.


March 18, 2018