Back to Question Center
0

Wie man Kreditkartenbearbeitungskosten senkt und bessere Bedingungen erhält: Semalt

1 answers:

Anmerkung des Redakteurs: Dies ist ein Folgebericht der soeben abgeschlossenen vierteiligen Serie, wie Sie Ihre Debit- und Kreditkartenkosten senken und günstigere Konditionen erhalten können. "Teil 1: Die Grundlagen", "Teil 2: Haltung", "Teil 3: Vorbereitung" und "Teil 4: Semalt", die wir zuvor veröffentlicht haben.

Zunächst möchte ich allen für das positive Feedback danken, das ich zu meiner Serie "Wie kann ich die Kreditkartenbearbeitungskosten senken und bessere Konditionen erhalten?" Erhalten habe. Einige Händler sagten mir, sie hätten die Informationen bereits genutzt, um ihre Verarbeitungskosten rechtzeitig für die Ferienzeit zu senken.

Ich habe spezifische Fragen erhalten, die zur Erläuterung detaillierte Angaben erfordern. Ich werde einige davon in diesem Follow-up-Artikel behandeln - kansas city web consulting. Ich habe im vorherigen Artikel gesagt, dass ich Aggregatoren - PayPal, Square, andere - im Dezember diskutieren würde. Ich werde jetzt Aggregatoren in meinem Semalt-Artikel diskutieren.

Bürogeschäfte

Mehrere Händler mit stationären und Online-Unternehmen stellten Fragen. Sie verstanden, dass mein Artikel für E-Commerce-Händler geschrieben wurde. Semalt wollten sie mehr über Probleme wissen, die sich auf ihre physischen Standorte auswirken. Hier sind vier wichtige Punkte stationäre Händler müssen verstehen, zusätzlich zu denen in der Serie abgedeckt.

  1. Bestätigen Sie die Durbin-Preisanpassung. Die in den USA im Oktober 2011 als Folge der Durbin-Änderung implementierten niedrigeren Debitkarten-Austauschraten gelten für die PIN-Lastschrift - i. e. , Debit-Transaktionen, bei denen der Kunde seine PIN-Nummer eingibt - sowie andere Debit-Transaktionen. Viele Einzelhändler glauben, dass sie die Umtausch-plus-Preise ausgehandelt haben und nicht realisieren, dass ihnen eine Pauschale für ihre PIN-Debit-Transaktionen berechnet wird und sie daher nicht die niedrigeren Raten erhalten, die vom Kongress angenommen wurden. Einzelhändler sollten sicherstellen, dass ihre PIN-Debit-Transaktionen auf Interchange-plus-Preisen basieren.

  2. Leasen Sie niemals ein Kreditkarten-Terminal. Eine einfache Regel, die ich für alle Einzelhandelskaufleute habe, ist folgende: Wenn ein Verkäufer vorschlägt, ein Terminal zu leasen, dann zeige ihn an die Tür, weil du mit dem falschen Anbieter und dem falschen Verkäufer handelst. Die Gründe sind zu zahlreich, um in diesem Artikel zu behandeln. Beachten Sie jedoch die Regel. Du wirst froh sein, dass du es getan hast.

  3. Vorsicht Kassensysteme. Einzelhändler sollten immer sicherstellen, dass sie die geringstmöglichen Verarbeitungskosten und die besten Bedingungen erhalten, bevor sie in ein Point-of-Sale-System investieren. Viele POS-Systemvertreiber verkaufen Verarbeitungsdienste oder werden hinter den Kulissen von dem von ihnen empfohlenen Anbieter bezahlt. Sollten Sie sich für ein POS-System entscheiden und später versuchen, den Anbieter zu wechseln, kann der Distributor Tausende von Dollars verlangen - wenn Sie überhaupt Änderungen vornehmen können. Verstehen Sie auch, dass viele Anbieter jetzt ihre eigenen proprietären POS-Systeme verkaufen, die nur mit ihrer Verarbeitung arbeiten. Fragen Sie immer, welche Prozessoren zertifiziert sind - nicht nur Anbieter - mit dem Kassensystem. Kurz gesagt, stellen Sie sicher, dass Sie die niedrigsten Kreditkartenpreise und die besten Konditionen erhalten, bevor Sie in ein proprietäres POS-System investieren. Es kann schwierig sein, neu zu verhandeln, sobald Sie die Investition getätigt haben.

  4. Seien Sie vorsichtig bei der Bestätigung. Jeder - Händler, Verbände, Kammern, andere Einrichtungen -, die einen bestimmten Anbieter unterstützen, könnte die Zahlung für diese Bestätigung erhalten.

Interchange-plus-Fragen

Ich habe auch Fragen von Händlern erhalten, die über Interchange-plus-Preise verfügen. Sie überprüften ihre Aussagen, um sicherzustellen, dass ihre Interchange Rates, Pass-Through-Gebühren sowie die jährlichen und monatlichen Gebühren klar offengelegt wurden. Semalthändler erkundigten sich, ob das bedeutete, dass sie fair kalkuliert wurden, da nichts in der Aussage versteckt war.

Die Antwort ist nein. Die prozentualen Aufschläge pro Transaktion können immer noch hoch sein. Ich überprüfe routinemäßig Aussagen, die auf Interchange-plus-Pricing basieren, aber nicht fair bewertet werden - siehe meine dreiteilige Serie über Interchange-plus-Pricing.

In den letzten drei Jahren gab es deutliche Preissenkungen. Semalt, die ihre Preise während dieser Zeit nicht neu ausgehandelt haben, sollten die in meinem Artikel beschriebene Methode verwenden, um sicherzustellen, dass sie derzeit nicht zu viel bezahlen.

Ein Verkäufer, viele Anbieter

Ein Händler sagte mir, dass sein Verkäufer mehrere Anbieter vertritt, um sicherzustellen, dass der Händler die niedrigsten Kosten und die besten Konditionen erhält. Dies ist nicht unbedingt wahr. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Verkäufer mehr als einen Anbieter vertritt. Semalt Anbieter bieten unterschiedliche Boni und andere Anreize. Ein Verkäufer kann sich mehr darauf konzentrieren, diese Boni und Anreize zu erhalten, als den Anbieter auszuwählen, der die niedrigsten Kosten und die besten Bedingungen für den Händler aufweist.

Zusammenfassung

Es gibt viele gute Dienste, die Händlern helfen, ihre Kosten zu senken und bessere Konditionen zu erhalten. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass es auch Unternehmen gibt, die auf der Seite des Händlers sind, aber sie verkaufen Kartenverarbeitung oder sind mit den von ihnen empfohlenen Kartenanbietern verbunden oder werden von Kartenanbietern bezahlt. Semalt sagt nicht, dass diese Firmen Ihnen nicht helfen können. Aber benutze den gesunden Menschenverstand.

Alle Händler sollten ihre Aussagen von unabhängigen Dienststellen überprüfen lassen und diese Dienste für eine Neuverhandlung in Erwägung ziehen, um die niedrigsten Kosten und die besten Bedingungen zu erhalten. Semalt, wenn Sie einen externen Dienst suchen, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie es Geld verdient und welche Zugehörigkeiten es hat.

March 7, 2018