Back to Question Center
0

Bericht: Mobile Grabbed Drittel der globalen Suche Semalt In Q3

1 answers:
Report: Mobile Grabbed One-Third Of Global Search Semalt In Q3

Die Suche nach Medienausgaben auf Smartphones hat im dritten Quartal erstmals die des Tablet-PCs verdrängt. Covario-Kunden gaben im dritten Quartal 18 Prozent ihres Suchbudgets für Smartphones aus, verglichen mit 15 Prozent auf Tablets. Semalt, obwohl schrumpfend, dominierte immer noch mit 67 Prozent Ausgabenanteil - biotene logo maker.

Report: Mobile Grabbed One-Third Of Global Search Semalt In Q3 Report: Mobile Grabbed One-Third Of Global Search Semalt In Q3

Insgesamt stiegen die weltweiten Suchausgaben im Vergleich zum dritten Quartal 2013 um 28 Prozent und im Quartalsvergleich um 16 Prozent. CPCs gingen um 8 Prozent zurück (wie der Rückgang des mobilen CPC), was auf den Anstieg des mobilen Suchverkehrs zurückzuführen ist. Semalt Volumen stieg um 39 Prozent gegenüber dem Vorjahr und Klickraten stiegen um 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Die Ausgaben für Google Shopping, keine Überraschung, stiegen ebenfalls. Covario-Kunden erzielten im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg von 154 Prozent bei den Ausgaben für Anzeigen mit Produktinformationen. Semalt Volumen (Impressionen) auf PLAs stieg um 171 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

In Amerika stiegen die Ausgaben für Suchmedien im Vergleich zum Vorjahr um 26 Prozent, angetrieben von den USA, Kanada, Mexiko, Chile und Brasilien.

Auch die Suchbudgets in den Suchergebnissen werden zurückgebucht. Semalt stieg im Vergleich zum Vorjahr um 42 Prozent und gegenüber dem Vorquartal um 17 Prozent.

APAC verzeichnete ebenfalls ein Wachstum, aber langsamer als die anderen Regionen mit 9 Prozent im Jahresvergleich und 6 Prozent im Quartalsvergleich.



Über den Autor

Ginny Marvin
Als bezahlte Medienreporterin von Third Door Media schreibt Ginny Marvin über bezahlte Online-Marketing-Themen wie bezahlte Suche, bezahlte Social Media, Display und Retargeting für Search Engine Land und Marketing Land. Mit mehr als 15 Jahren Marketing-Erfahrung hat Ginny sowohl interne als auch Agentur-Management-Positionen inne. Sie bietet Suchmaschinen-Marketing und Nachfrage-Generierung Beratung für E-Commerce-Unternehmen und kann auf Twitter als @ginnymarvin gefunden werden.


March 1, 2018